Ameisen

shutterstock_43381411

Bild: Schwarze Wegameise (Lasius niger)

 

Ameisen (Formicidae)

Viele Arten der Ameisen, die bei uns vorkommen, sind Nützlinge. Sie können aber auch sehr lästig werden, wenn sie in Gebäude eindringen, angelockt von den Süßspeisen der Menschen.

Es gibt viele Behandlungsstrategien, u. a. spezielles Fraßködergel, das von den Arbeiterinnen in das Nest transportiert wird, um es an die Brut und die Königin zu verfüttern. Denn nur wenn die Königin zugrunde geht, hört der Ameisenstaat auf zu existieren. Somit macht es keinen Sinn, nur die sichtbaren Arbeiterinnen zu töten, denn diese Verluste werden zügig ersetzt!

Trotzdem kommt es leider häufig vor, das eine Köderbehandlung nicht ausreichend ist, um eine Tilgung herbeizuführen. Wenn die Ameisen ihre Nester z. B. im Bereich der Fußbodenheizung oder in den Wänden alter Fachwerkhäuser haben, müssen bauliche Maßnahmen folgen.

Leave a reply